Home / Picknickrucksäcke

Picknickrucksäcke

Abbildung
Vergleichssieger
Rucksack
Unsere Empfehlung
Super schicker Picknickrucksack
FUXTEC Picknickrucksack
Picknick Rucksack
Picknick Rucksack von Inspirion
ModellRucksack "Picknick Deluxe"Super schicker PicknickrucksackFUXTEC Picknickrucksack "Traveller"Picknick Rucksack "Diabolo"Picknick Rucksack von Inspirion
Unser Vergleichsergebniss
Bewertung1,3Sehr gut
Bewertung1,5Gut
Bewertung1,6Gut
Bewertung1,8Gut
Bewertung2,0Gut
Kundenbewertung
29 Bewertungen

5 Bewertungen

13 Bewertungen

16 Bewertungen

18 Bewertungen
Herstellerelasto form KGPromotionFUXTECINSPIRIONTops
Gewicht1,8 kg1 kg2,4 kg2,75 kg1,7 kg
Abmessungen29 x 45 x 25 cmk.A.50 x 20 x 39 cm39 x 33 x 29 cm27 x 18 x 35 cm
Mit BesteckJaJaJaJaJa
Mit GeschirrJaJaJaJaJa
Vorteile
  • Für 4 Personen
  • Abnehmbare Weintasche mit Kühlfunktion
  • Für 2 Personen
  • Öffnungslasche mit Doppelreißverschluß
  • Mit 2 seitlichen Netzeinsteckfächer
  • Mit Kühlfach
  • Für 4 Personen
  • Verarbeitung
  • Integrierte Kühltasche
  • Für 2 Personen
  • Inkl. Fleecedecke
  • Mit integriertem Kühlfach
  • Für 2 Personen
  • Inkl. Isolierkanne aus Edelstahl
Nachteile
  • mangelnde Qualität bei den Kunststofftellern
  • chemisch stechender Geruch
  • Fleecedecke ist vom Stoff zu dünn
  • klein
AnbieterJetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen!
Vergleichssieger
Rucksack

29 Bewertungen
€ 43,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Unsere Empfehlung
Super schicker Picknickrucksack

5 Bewertungen
€ 29,89
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
FUXTEC Picknickrucksack

13 Bewertungen
EUR 34,00
€ 29,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Picknick Rucksack

16 Bewertungen
€ 42,95
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Picknick Rucksack von Inspirion

18 Bewertungen
EUR 33,85
€ 33,50
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Das Wichtigste zu Picknickrucksäcke in Kürze

Picknickrucksäcke sind die ideale Alternative zu den klassischen Picknickkörben, sofern sie eine längere Strecke zu Fuss oder mit dem Fahrrad zu der ihnen gewählten Picknickstelle vor sich haben.  Picknickrucksäcke können Sie wie einen Wanderrucksack einfach auf Ihren Rücken schnallen und somit problemlos längere Strecken meistern ohne dass ihnen der Arm abfällt.

Ähnlich wie bei einem Picknickkorb verfügen die meisten Picknickrucksäcke über eine umfangreiche Grundausstattung, wie Teller, Gläser und Bestecksets. Tendenziell sind die Teller und auch Gläser aus bruchfestem Kunststoff ausgeführt, um sowohl das Tragegewicht als auch die Bruchgefahr beim Laufen zu reduzieren.

Eine besonders wichtige Rolle spielt bei den Picknickrucksäcken der Tragekomfort. Achten sie daher darauf, dass v.a. das Tragegefühl passt. Die Gurte sollten ausreichend mit Schaumstoff gefüttert sowie verstellbar sein und der Schwerpunkt des Rucksacks sollte nicht zu weit unten sitzen.

Beim Kauf eines Picknickrucksacks sollten sie vor allem die folgenden Punkte berücksichtigen:

  • Für wie viele Personen sollte der Picknickrucksack geeignet sein?
  • Wie viel Stauraum wird benötigt?
  • Welches Zubehör sollte in der Ausstattung enthalten sein?
  • Wie ist der Tragekomfort?

Planen sie Ihren Ausflug zu zweit, mit Ihrer ganzen Familie oder mit ihren Freunden?

Die praktischen Picknickbegleiter, die sich auf den Rücken schnallen lassen, gibt es meist in den Ausstattungs-Abstufungen für 2, 4 oder 6 Personen. Die Teller und Trinkgefäße sind meist aus bruchfestem Kunststoff.Picknickrucksack

Wie viel Stauraum wird benötigt?

Der Stauraum der Picknickrucksäcke richtet sich bei den meisten Herstellern nach der Anzahl der Personen für die sie ausgelegt sind. Nichtsdestotrotz unterscheiden sich die einzelnen Rucksäcke bzgl. des zusätzlichen Stauraums, der für die eigenen Lebensmittel und Getränke zur Verfügung steht. Aufgrund des flexiblen und leichten Materials aus Stoff, Kunststoff oder Leder lassen sich die Rucksäcke meist noch etwas dehnen, so dass eine Decke, ein zusätzlicher Pullover oder auch Stoffservietten ohne Probleme Platz findet.

Welches Zubehör ist ihnen wichtig?

Zu dem Standardzubehör gehören meist Teller und Gläser aus Plastik, sowie Essbesteck aus Edelstahl. Kühlfach, Picknickdecke, Servietten sowie Salz- und Pfefferstreuer gehören eher zu der Sonderausstattung. Bei manchen Rucksäcken ist sogar eine Trinkflasche oder Thermosflasche passend zum Getränkefach oder der seitlichen Flaschenhalterung enthalten.

Wie ist der Tragekomfort?

Achten sie neben der Optik v.a. auf den Tragekomfort. Standardmäßig sind die Schultergurte der meisten Rucksäcke gepolstert und lassen sich von der Länge her für ein angenehmes Tragegefühl anpassen.

Hersteller und Marken von Picknickrucksäcken

Hier eine Auswahl an verschiedenen Picknickrucksäcken, in unterschiedlicher Größe, sowie unterschiedlichen Ausstattungen:

Cool Max  Picknick Rucksäcke

Diese Picknickrucksäcke überzeugen mit seiner äußerst hohen Qualität, dem guten Tragekomfort und ihrer geräumlichen Größe. Praktisch ist sein abtrennbarer und isolierter Flaschenhalter, sowie der Tragegriff und ein separater Haken zum Aufhängen. In der Grundausstattung sind jeweils 6 Kunststoffteller, Tassen sowie Bestecksets mit dabei. Weiterhin ist eine Decke mit einer wasserdichten Unterlage enthalten, die seitlich am Rucksack befestigt ist. Die Picknick Rucksäcken können 35 x 50 x 25 cm messen und wiegen schlappe 1,2 kg inklusive Grundausstattung.

elasto form KG Ruckäcke

Der elasto form KG Rucksäcke bestehen aus 600D Polyester haben einen dunkelbraunen und beigen Farbton. Im Innenbereich sind Sie mit Aluminiumfolie isoliert. Zu dem umfangreichen Zubehör, welches für 4 Personen ausgelegt ist, gehören je 4 Kunststoffteller, Weingläser aus Kunststoff und Bestecksets. Als Extras sind Stoffservietten, Salz- und Pfefferstreuer, Flaschenöffner, Käsemesser sowie eine abnehmbare Weintasche mit Kühlfunktion enthalten. Die Abmessungen betragen 28 x 15 x 52 cm, bei einem Gewicht von 1,50 kg.

The Greenfield Collection Super Deluxe Picknick Rucksäcke

Die äußerst robuste, förstergrüne Picknick Rucksäcke eignen sich mit ihrem wasserabweisenden und abwaschbarem Material ideal für den Outdoor-Einsatz. Somit sind sie auch von innen auslauf- und tropfsicher. Im hinteren des Rucksacks befindet sich ein separierter Bereich, der so gut isoliert ist, dass er Speisen oder Getränke für ca. 5 bis 7 Stunden kühlt oder warm hält. Die Grundausstattung ist für 4 Personen ausgelegt und umfasst Melamin-Teller, Edelstahl-Thermostassen, Kunststoff-Weingläser, Besteck aus rostfreiem Edelstahl sowie Stoffservietten. Zu den umfangreichen Extras zählt eine Thermosflasche, ein Flaschenöffner, ein Flaschenverschluss, ein Holzschneidebrett, ein Sägemesser, ein Aufbewahrungsbeutel, Salz- und Pfeffersteuer und eine Tischdecke. Aufgrund der vielen Extras, kommen die Picknick Rucksäcke auf ein Gesamtgewicht von 3 kg.

Tipps und Empfehlungen für Picknickrucksäcke

Damit der nächste Picknickausflug zum vollen Erfolg wird und keinerlei Wünsche offen bleiben, können Sie im Handel teilweise richtig gute Picknickrucksäcke erwerben. Diese enthalten vom Weinöffner über Weingläser, bis hin zum Salz- und Pfefferstreuer alles was das Herz begehrt. Hier ein paar Tipps, auf die Sie achten sollten:

Gute Verarbeitung

Achten Sie auf hervorragende Qualität bei der Verarbeitung.

  • Eine Manko bei den meisten Picknickrucksäcken ist das Verschlusssystem.

Informieren Sie sich daher bei einen der unzähligen Online-Shops, wo sie oft auch gute Hinweise zur Verarbeitungsqualität finden.

Isolierung

Vor allem bei verderblichen Lebensmitteln ist es oft wichtig, dass diese beim Transport kühl gelagert sind.

Besonders bei hohen Temperaturen im Hochsommer sollten Sie besonders darauf achten, dass die die Lebensmittel und Getränke ausreichend gekühlt sind. Schauen Sie sich nach einem Picknickrucksack um, der im Inneren vollständig isoliert ist oder ausreichend Platz für eine kleine Kühltasche bietet.

Fächer

Bei einem Picknickrucksack ist es gut, wenn man die unterschiedlichen Picknickutensilien getrennt von einander im Rucksack unterbringen kann. Geeignet ist ein Rucksack, der über einige abgetrennte Bereiche, wie beispielsweise Einzelfächer im Inneren oder Seitentaschen, verfügt.

  • Viele Picknickrucksäcke sind so konstruiert, dass Sie Einzelfächer im Inneren herausnehmen können.

Dies bietet den Vorteil, dass sie die Einzelfächer nach jedem Picknickausflug separat reinigen können.

Flaschenhalterung

Achten Sie darauf, dass Ihre zukünftigen Picknick Rucksäcke an den Seitenteilen eine Flaschenhalterung aufweist. Hier können Sie ohne Probleme Ihre Wasserflasche verstauen.

Picknickdecken

Viele Picknickrucksäcke enthalten im Lieferumfang bereits eine Picknickdecke. Ansonsten achten Sie auf Picknickrucksäcke, die die Möglichkeit bieten, dass sich eine Picknickdecke fest an der Außenseite, wie zum Beispiel durch Gurte, befestigen lässt.

Fazit

Für Naturfreunde, die längere Wandertouren oder einen Ausflug auf dem Fahrrad mit einem Picknick verbinden möchten, sind Picknickrucksäcke im Vergleich zu Picknickkörben meist die bessere Wahl. Das federleichte Material ist meist nicht nur äußerst strapazierfähig, sondern kommt häufig auch mit einem zeitgemäßen, trendigem Design daher. Der größte Unterschied liegt in der Grundausstattung und der Platzaufteilung. Während manche der Rucksäcke mit einem oder zwei Kühlfächern daher kommen, bieten andere Rucksäcke ein umfangreiches Luxus-Zubehör.

Folgende Picknick-Artikel könnten Sie auch interessieren: