Home / Thermo-Bekleidung

Thermo-Bekleidung

Abbildung
Vergleichssieger
Gatta Set Wool
Unsere Empfehlung
THERMOTECH NORDE Funktionswäsche
Thermo Funktionsunterwäsche Warmline
Ultrasport Thermounterwäsche Set
MT® Herren Thermo Hemd
ModellGatta Set WoolTHERMOTECH NORDE FunktionswäscheThermo Funktionsunterwäsche WarmlineUltrasport Thermounterwäsche SetMT® Herren Thermo Hemd
Unser Vergleichsergebniss
Bewertung1,3Sehr gut
Bewertung1,5Gut
Bewertung1,6Gut
Bewertung1,8Gut
Bewertung2,1Gut
Kundenbewertung

37 Bewertungen

11 Bewertungen

214 Bewertungen

22 Bewertungen
HerstellerNasiadko GbR.NordegWinnerUltrasportMT
Material52% Wolle, 31% Polypropylen, 13% Polyamid, 4% Elastan75% polyester 20% polyamid 5% elasthan95% Polyester, 5% Elasthan100% Polyester50% Baumwolle, 50% Polyester
GrößenS, LS, M, L, XL, XXL3XL, M, L, XLL, XL, XXLM, L, XL, XXL
Geeignet fürDamenHerrenDamenHerrenHerren
FarbeSchwarzschwarz/grau, schwarz/blau, schwarz/grünSchwarzSchwarzAnthrazit, Blau
Vorteile
  • Wärme und thermokomfort
  • Antibakteriell, Antiallergisch
  • Bakteriostatische Fasern
  • Atmungsaktiv
  • Thermoaktivität
  • Anatomie
  • Komfort
  • Antibakteriell
  • für 15 Grad Celsius bis - 30 Grad
  • Extrem weich
  • Quick Dry Funktion
  • sehr pflegeleicht
  • weich und wärmend
  • Atmungsaktiv und feuchtigkeitregulierend
  • angenehm zu tragen
  • weiches Innenfleece
  • Strapazierfähig und pflegeleicht
Nachteile
  • chemisch stechender Geruch
  • schlechtes Preisleistungsverhältnis
  • Verarbeitung
  • Farbe färbt ab
AnbieterJetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen!
Vergleichssieger
Gatta Set Wool

EUR 139,80
€ 79,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Unsere Empfehlung
THERMOTECH NORDE Funktionswäsche

37 Bewertungen
EUR 79,90
€ 29,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Ultrasport Thermounterwäsche Set

214 Bewertungen
Preis nicht verfügbar
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
MT® Herren Thermo Hemd

22 Bewertungen
€ 6,95
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Das Wichtigste zum Thema Thermo-Bekleidung in Kürze

Thermo-Materialien bestehen meist aus einem synthetischen Gewebe. Diese bleiben auch bei körperlicher Anstrengung trocken und kühl. Auf diese Weise kann uns diese Thermo-Bekleidung auch bei nassem und windigen Wetter warm und trocken halten.

Eine gute Thermo-Bekleidung soll Sie nicht alleine vor Nässe oder Schnee schützen. Wichtig bei dieser Art von Jacke ist, dass sie ihre Feuchtigkeit aufnehmen und abtragen kann. Hier kann diese dann schnell verdunsten.

Eine der besten Eigenschaften von Thermo-Bekleidung ist, dass sie durch die verwendeten Materialien neben dem Wärmeschutz und Atmungsaktivität auch noch ein leichtes Gewicht aufweisen. Egal, ob sie direkt am Körper getragen oder als Reserve im Rucksack mitgebracht werden, ihr Gewicht ist heutzutage ausgesprochen leicht. Dies erleichtert Ihnen das Tragen auf längeren Touren durch die freie Natur.

Thermo-BekleidungWorauf Sie beim Kauf von Thermo-Bekleidung besonders achten sollten

Hier ein paar Hinweise, was Sie bei dem Kauf Ihrer neuen Thermo-Bekleidung beachten sollten:

Thermohosen

Stimmen Sie die Thermohose auf Ihre Bedürfnisse ab. Es empfiehlt sich in aller Regel, dass die Hose wasserabweisend und winddicht ist. Das gewährleisten die unterschiedlichen und mehrlagigen Materialien, die in der Hose verarbeitet werden. Diese reichen von T-Vent-Material über Lycra-Gewebe bis hin zu hochmodernen Gore-Tex-Stoffen.

  • Die Wärmeisolierungsstärke ist abhängig von der Dicke des Stoffes. Ebenso von der Anzahl der Gewebelagen.

Neben einer robusten Außenschicht werden bei Thermohosen oft Fleece-Stoffe eingearbeitet, die sowohl atmungsaktiv sind als auch warmhalten. Dies geschieht durch kleine Luftkammern innerhalb des Stoffes, die die warme Luft halten und somit eine isolierende Funktion haben.

  • Beachten Sie beim Kauf einer neuen Hose jedoch, dass keine Baumwolle verarbeitet wird, da diese das Wasser aufsaugt und somit den Tragekomfort verringert.

Für welche Art von Thermohose Sie sich auch entscheiden: Beide Materialien halten Sie warm und bringen Sie gut durch die kühle Jahreszeit.

Thermojacken

Sobald die Thermojacke aus total isolierendem Material hergestellt ist, lässt sie keine Luftzirkulation zu und verursacht innerhalb kurzer Zeit, dass Sie schwitzen und danach abkühlen.

Wenn die Thermojacke aus zu wenig isolierendem Material besteht, geht Ihnen zu viel Körperwärme verloren. Eine gute Thermojacke soll daher aus speziellen Materialien hergestellt sein, die es ermöglichen, Ihre Körperwärme einerseits zwar abzustrahlen, andererseits aber auch nicht komplett zu verlieren.

Das bedeutet, dass es im Inneren einer guten Thermojacke möglichst keinen Stau an Körperwärme gibt und auch keine zu große Wärmeabstrahlung stattfindet.

Hersteller und Marken von Thermo-Bekleidung

Da es eine Vielzahl von Thermo-Bekleidung auf dem Markt gibt, haben wir Ihnen hier eine kleine Auswahl an geeigneten Hosen und Jacken zusammengestellt:

Thermo-Bekleidung von Gore

Das Material dieser Thermo-Bekleidung überzeugt durch seine winddichten und zugleich auch wasserabweisenden Eigenschaften. Ebenso hat sie eine tolle Haptik. Das Fleecefutter unterstützt den Feuchtigkeitstransport. Gleichzeitig dient sie der Wärmeisolation. Die Gore Windstopper Softshell-Jacke hat eine gute Passform. Der Schnitt weist eine verlängerte Rückenpartie auf und tut alles, damit Sie sich in dieser Jacke stets wohl fühlen.

Thermo-Bekleidung von The North Face

Diese Thermo-Bekleidung für Damen ist super leicht und wärmt gut. Sie schützt sowohl vor Wind als auch vor Kälte. Der Windchill-Effekt wird durch das leichte Gewebe weitestgehend minimiert. Dadurch haben Sie stets ein warmes Körpergefühl. Die Wärme wird durch sogenannte Isolationszonen im Rumpf und Nackenbereich eingeschlossen. Somit wird ein Abkühlen Ihres Körpers verhindert. Am Rücken befinden sich Belüftungszonen, welche dafür sorgen, dass Sie bei Anstrengung trotzdem noch eine super Ventilation haben. Die Jacke hat ein kleines Packmaß und ist somit nicht schwer. Sie ist perfekt geeignet bei niedrigen Temperaturen.

Thermo-Bekleidung von Engadin

Diese Thermo-Bekleidung ist universal einsetzbar und Sie sind damit immer sportlich unterwegs. Die Thermohose ist wasserabweisend und bietet sehr viel Bewegungsfreiheit. Außerdem besitzt sie eine praktische Reißverschlusstasche. Sie bietet aufgrund der körperbetonten Figur einen super Tragekomfort.  Die Hose ist v.a. strapazierfähig und schnell zu trocknen.

Tipps zur Verwendung von Thermo-Bekleidung

Es gibt viele verschiedene Einsatzarten für Thermo-Bekleidung. Manche verwenden Thermo-Bekleidung nur im Winter bzw. bei kalten Temperaturen. Andere jedoch, die sich viel im Freien aufhalten, verwenden diese Kleidung des Öfteren. Sie ziehen diese Kleidung meist das ganze Jahr über auf ihren Ausflügen an.  Nicht zu vergessen ist nämlich, dass anderen Jahreszeiten auch mit gelegentlichen Kälteeinbrüchen überraschen können.

Wenn Sie viel Zeit im Freien verbringen, dann sind Sie sind mit dem Kauf einer qualitativ guten Thermo-Bekleidung bestens bedient.
Es sind auch diejenigen angesprochen, die sich oftmals in eisiger Höhe befinden: beim Ski-laufen, bei Ski-Touren und Wanderungen oder beim Klettern. Wenn Sie in diesen Gebieten bereits Erfahrungen sammeln konnten, dann wissen Sie auch, dass das Wetter und die Temperaturen das ganze Jahr umschlagen können.

Bei Thermojacken gibt es zwei verschiedene Typen, die sich vor allem in Sachen Wasserschutz und Gewicht unterscheiden. Das sind die sogenannten Softshell-Thermojacken und Hardshell-Thermojacken.

Während die Softshell-Variante sich vor allem durch angenehme Elastizität und Weichheit des Stoffes und daraus folgenden hohen Tragekomfort und leichtes Gewicht auszeichnet ist die Hardshell-Thermojacke zwar wesentlich schwerer dafür aber auch robuster im Einsatz und zu 100% wasserdicht.

Die perfekte Thermohose sollte ebenso wie die Thermojacke auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt sein. Es empfiehlt sich in aller Regel, dass die Hose wasserabweisend bzw. wasserdicht und winddicht ist. Wenn Sie sich dazu entschlossen haben sollten, eine Thermobekleidung zu kaufen, dann kommen Sie leider auch nicht an der Entscheidung vorbei, ob Sie sich für eine Softshell- oder Hardshell-Hose entscheiden sollen.

Fazit

Superwarm, schön leicht und klein verpackbar. Mit Thermobekleidung werden Ihre Outdoor-Touren selbst bei eisiger Kälte zum Genuss. Aber welches Modell ist geeignet und welches nicht? Auf was müssen Sie vor dem Kauf achten? Um die perfekte Bekleidung für sich zu finden, müssen Sie sich erstmal über die Ziele Gedanken machen, was Ihre neue Thermo-Bekleidung alles können soll bzw. wie und wo diese eingesetzt wird. Informieren Sie sich im Anschluss ganz einfach im Fachhandel und lassen Sie sich hierzu beraten.