Home / Wanderausrüstung & Survival Kits

Wanderausrüstung & Survival Kits

Abbildung
Vergleichssieger
Jack Wolfskin Herren Wetterschutzjacke
Unsere Empfehlung
The North Face Damen Hardshelljacke
Mountaintop 40l Wanderrucksack
Futuresky 3-in-1 Survival Ausrüstung
Camping Hängematten-Set
ModellJack Wolfskin Herren WetterschutzjackeThe North Face Damen HardshelljackeMountaintop 40l WanderrucksackFuturesky 3-in-1 Survival AusrüstungCamping Hängematten-Set
Unser Vergleichsergebniss
Bewertung1,2Sehr gut
Bewertung1,4Sehr gut
Bewertung1,5Gut
Bewertung1,7Gut
Bewertung2,0Gut
Kundenbewertung
8 Bewertungen

139 Bewertungen

25 Bewertungen

38 Bewertungen

11 Bewertungen
HerstellerJack WolfskinTHE NORTH FACEMountaintopGuangZhou Diankui Electronic Technology Co.Other
Geeignet fürHerrenDamenDamen und HerrenDamen und HerrenDamen und Herren
Material100% Polyamid100% Polyesterk.A.k.A.Nylon (Fallschirmseide) 210T
GrößeS, M, L, XL, XXL, XXXLXS, S, M, L, XL54 x 32 x 21 cm21 x 12,5 x 6 cm275 x 140 cm
FarbeBlauverschiedene AuswahlGrün, Rot, Schwarz, BlauSchwarzHellgrün, Blau, Grün
Vorteile
  • wasserdicht
  • winddicht
  • atmungsaktiv
  • wasserdicht
  • atmungsaktiv
  • verstell- und verstaubare Kapuze
  • sehr guter Tragekomfort
  • Eingang für Trinkblase
  • Kompresionsgurte
  • kompaktes Design
  • leichte Bedinung
  • aufladbar
  • weicher & stärker als die meisten Hängematten
  • einfacher Aufbau
  • max. Belastung 200 kg
Nachteile
  • enger Schnitt
  • fällt etwas zu groß aus
  • es können Mängel beim Ein/Aus-Schalter auftreten
  • nicht wasserdicht
AnbieterJetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen!
Vergleichssieger
Jack Wolfskin Herren Wetterschutzjacke

8 Bewertungen
EUR 149,95
€ 132,17
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Unsere Empfehlung
The North Face Damen Hardshelljacke

139 Bewertungen
EUR 100,00
€ 64,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Mountaintop 40l Wanderrucksack

25 Bewertungen
Preis nicht verfügbar
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Futuresky 3-in-1 Survival Ausrüstung

38 Bewertungen
EUR 29,90
€ 19,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Camping Hängematten-Set

11 Bewertungen
EUR 39,99
€ 17,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Das Wichtigste zum Thema Wanderausrüstung & Survival Kits in Kürze

Sie stellen sich vor Ihren Wandertouren bestimmt meistens die Frage, was Sie eigentlich alles an Wanderausrüstung % Survival Kits mitnehmen sollten. Viel kommt es auf die Jahreszeit und auch die Wetterlage an. Außerdem auf die Dauer und Art Ihrer Tour. Weiterhin sind Meereshöhe und Schwierigkeit sowie weitere Faktoren zu berücksichtigen. Grundsätzlich gilt aber: so viel wie nötig, aber auch  nur so wenig wie möglich bei der Wanderausrüstung & Survival Kits.

Ständig macht man sich Gedanken darum, wie genau die optimale Wanderausrüstung & Survival Kits aussieht. Leider gibt es hierzu keine einheitliche Meinung. Jeder muss für sich entscheiden, was er auf seinen Wandertouren benötigt und was weniger wichtig ist.

Was auch immer Sie mit auf Ihre Wandertour nehmen, der Erfolg Ihrer Outdoor-Unternehmung hängt viel von dem Inhalt Ihres Rucksacks ab. Denken Sie auch daran, immer ein sogenanntes Survival Kit mit sich zu führen. Darin befinden sich nützliche Dinge, die Ihnen im Notfall behilflich sein und das Leben retten könnten. Beispielsweise eine Notfalldecke, Streichhölzer, Sicherheitsweste oder aber auch ein Notizblock.

Wanderausrüstung und Survival KitsTipps für die richtige Wanderausrüstung & Survival Kits

Hier ein paar Tipps, an was Sie bei Ihrer nächsten Wandertour auf alle Fälle denken sollten:

Wasser bei der Wanderausrüstung & Survival Kits

Oft wird bei einer Wanderung der Wasserbedarf unterschätzt.
 Der Wasserbedarf richtet sich nach dem jeweiligen Schwierigkeitsgrad Ihrer Wanderung. Wenn Sie längere Touren und vor allem bei Hitze machen sollten, dann müssen Sie auch genug Wasser mit sich führen. Das Gewicht von Wasser lohnt sich also allemal zu tragen, denn Wasser ist Ihr wichtigster Begleiter. Natürlich können Sie auch ein Getränk mit Geschmack mitnehmen. Wobei Wasser bei Anstrengung einfach am besten schmeckt.

Wanderausrüstung & Survival Kits

Hierzu zählen viele kleinere Ausrüstungsteile:

  • Nähzeug
  • Kugelschreiber
  • Taschenmesser
  • Schere und Nagelfeile
  • GPS-Gerät
  • Notizblock und vieles mehr

Richtige Kleidung bei der Wanderausrüstung & Survival Kits

Zu einer guten Wanderausrüstung & Survival Kits gehören ordentliche, halbhohe Bergschuhe mit fester Profilsohle, Wander- oder Trekkingsocken, eine leichte Hose, zum Wandern möglichst mit abtrennbaren Beinen, sowie ein leichter Pulli und eine ebenso leichte Jacke. All das lässt sich auch bei der Anreise tragen. Dennoch benötigen Sie zusätzlich auch einen Satz leichter Kleidung für die Hütte am Abend.

Blasenpflaster

Bei Wanderungen sollten Sie immer Blasenpflaster mit sich tragen. Aufgrund von Wärme kann es passieren, dass Ihre Füße dicker werden. Spätestens dann hilft Ihnen auch der bequemste Schuh nicht mehr weiter.

Desinfektionsmittel und Verbandszeug

Ein Desinfektionsmittel sollten Sie immer mit sich führen. Hiermit können Sie nicht nur Ihre Hände runterwegs waschen, Sie können auch im Notfall Ihre Wunde versorgen. Schlimmere Wunden sollten Sie möglichst keimfrei verbinden.

Regenschutz, Sonnenbrille und Kartenmaterial

In den Rucksack selber gehören unbedingt eine Kappe sowie eine Mütze oder Stirnband. Auch entsprechender Sonnenschutz, Lippenpflege und Sonnenbrille mit ausreichender Tönung sind ein Muss. Hinzu kommen eine Regenhülle für den Rucksack, Stirn- oder Taschenlampe, Kompass und eine Wanderkarte.

Beispiele von Wanderausrüstung & Survival Kits

Wanderausrüstung & Survival Kits von Exped Black  – Wanderrucksack

Der Wanderausrüstung & Survival Kits Rucksack von Exped ist ein Alpin-Rucksack mit Rollverschluss ohne viel Schnickschnack. Sein toller Tragekomfort und die pfiffige Ausstattung stechen zusammen mit dem leichten Gewicht besonders heraus. Durch das nahtversiegelte Material ist der Rucksack sehr robust und wetterfest. Außerdem gibt es eine frontseitige, wetterfeste Reißverschlusstasche für Karten und mehr. Mit Hilfe eines langen äußeren Gurtbands mit Rapide-Aluhaken lässt sich der Rucksack bei wenig Zuladung ideal komprimieren. Zudem sind mehrere Befestigungsmöglichkeiten für die Alpinausrüstung und eine herausnehmbare Rückenplatte angebracht.

Wanderausrüstung & Survival Kits von Silva Kompass

Die Wanderausrüstung & Survival Kits von Silva überzeugt der Kompass mit einer griffigen und weichen Dryflex-Dose sowie einem Peilspiegel für die bessere Bestimmung des Kurses. Die Deklinationskompensation-Skala befindet sich innerhalb der Kapsel. Diesen Kompass können Sie auch im Dunkeln benutzen. 

SOL Herkunft Survival Kit

Dieses Survival Kit beinhaltet folgendes:

Leichtgewichtsmesser / LED-Leuchte / Pfeife / Wick Anzündhilfen / Lighter Lite / Signalisierung Spiegel / wasserdichte Box / Aluminiumfolie / geflochtenen Nylonseil / Angeln und Nähzeug / Edelstahldrähte / Broschüre Überlebens „62“ Tipps und Tipps.

Wanderausrüstung & Survival Kits mit Grab & Go Emergency Kit (Fluchtgepäck)

Hier finden Sie genug Platz um verschiedene Dinge zu verstauen.  Zudem sind folgende Inhalte bereits enthalten:

Notfall Regenjacke mit Kapuze / multifunktionelles Messer / Streichhölzer / Trinkflasche / Kompass / Pfeife / Notfalldecke und vieles mehr.

Wanderausrüstung & Survival Kits mit Leki Microstick Carbon

Die Handhabung dieses Wanderstocks überzeugt auf voller Linie. Die Segmente dieses Stockes lassen sich ganz einfach verändern bzw. herausziehen oder zusammenfalten. Der abgerundete Schaumgriff dieses Wanderstocks von Leki liegt super in der Hand. Unabhängig davon, ob Sie diesen von der Seite oder von oben greifen.

Wie packen Sie Ihren Wanderrucksack richtig? Welche Wanderausrüstung & Survival Kits sind gefragt?

Für eine kürzere Wanderung genügt ein 30-Liter Rucksack.
 Er sollte anatomisch geformt sein, einen gepolsterte Schultergurte haben und eine Rückenbelüftung vorweisen können. Selbst wenn Ihr Ausflug nur eine Tagestour werden soll, müssen Sie sich vorab schon Gedanken machen, was Sie alles mitnehmen müssen und worauf Sie eventuell auch verzichten können. Im Rucksack dürfen sowohl eine Regenjacke als auch eine Sonnenbrille nicht fehlen. Ebenso sollten Sie immer ein kleines Handtuck mit sich führen. Das Handtuch kann sich vielleicht doch einmal als tauglich erweisen.

Auf Ihrer Wanderungen sollten Sie stets ausreichend Wasser dabei haben.

Packen Sie mindestens einen Liter Wasser oder auch Apfelschorle in Ihren Rucksack ein.
Ebenso sollten Sie eine kleine Reiseapotheke einpacken. In dieser sollten sich Dinge wie beispielsweise Pflaster, Verbände und eine kleine Schere befinden. Eine Pinzette kann ebenso sinnvoll sein. Wenn Sie regelmäßig Medikamente einnehmen sollten, dann dürfen Sie diese natürlich auch nicht vergessen. Ein Handy dient Ihreer Sicherheit: Bei einem Notfall können Sie somit jederzeit Hilfe rufen.

Eine Wanderkarte sollten Sie zusätzlich auch noch einpacken.
Falls Sie doch mal vom Weg abkommen sollten, wird Ihnen die Karte weiterhelfen. Falls Sie vorhaben sollten mehrere Tage auf Tour zu gehen, müssen Sie natürlich einen größeren Rucksack mit sich führen, da Sie ja auch mehr Gepäck benötigen.

Fazit

Was gibt es Schöneres, als die Natur auf zwei Beinen zu erkunden? Egal, ob Sie einen leichten Spaziergang durch die Ebene oder eine anspruchsvolle Tour im alpinen Gelände planen: mit nur wenig Ausrüstung ist man sofort dabei und entdeckt die umliegende Landschaft auf eigene Faust. Vergessen Sie aber die nötige Wanderausrüstung & Survival Kits nicht.