Home / Campingtische

Campingtische

Abbildung
Vergleichssieger
Outwell Campingtisch
Alutab Light - Camping-Tisch
Unsere Empfehlung
Campingtisch von Deuba
Relaxdays Klapptisch
Ultranatura Campingtisch
ModellOutwell CampingtischAlutab Light - Camping-TischCampingtisch von DeubaRelaxdays KlapptischUltranatura Campingtisch
Unser Vergleichsergebnis
Bewertung1,2Sehr gut
Bewertung1,4Sehr gut
Bewertung1,6Gut
Bewertung1,7Gut
Bewertung1,8Gut
Kundenbewertung
23 Bewertungen

84 Bewertungen

156 Bewertungen

43 Bewertungen

51 Bewertungen
HerstellerOutwell10T Outdoor EquipmentDeubaRelaxdaysUltranatura
TypEss-/Kof­fer­tischBei­s­tell­tischEss-/Kof­fer­tischBei­s­tell­tischBei­s­tell-/Kof­fer­tisch
MaterialBambus, Alu­mi­niumAluminiumKunst­stoff, MetallAluminiumAluminium
Maße (L x B x H)90 x 90 x 68 cm70 x 70 x 70 cm183 x 72 x 76 cm50 x 48 x 61 cm75 x 55 x 60 cm
ZusammenklappbarJa Ja Ja Ja Ja
Vorteile
  • Gutes Größe-Gewicht-Ver­hältnis
  • Hoch­wer­tiges Mate­rial
  • Auch in den Maßen: 120 x 90 x 68 cm erhält­lich
  • Inkl. Trans­port­ta­sche
  • Sicher­heits-Stopper
  • Leicht
  • Hit­ze­be­ständig
  • Bietet für viele Leute Platz
  • Zusam­men­ge­klappt kom­p­lett flach
  • Sehr leichter und sch­neller Klapp­me­cha­nismus
  • Zusam­men­ge­klappt kom­p­lett flach
  • Rostfrei
  • Leicht
  • Höhe von 60 cm auf 25 cm als Abs­tell­fläche mon­tierbar
  • Zusam­men­ge­klappt kom­p­lett flach
  • Seitentragegriffe
Nachteile
  • Empfindliches Material
  • Gewicht von 16 kg
  • Empfindlich
  • Wasserempfindlich
AnbieterJetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen!
Vergleichssieger
Outwell Campingtisch

23 Bewertungen
EUR 119,95
€ 99,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Alutab Light - Camping-Tisch

84 Bewertungen
EUR 59,00
€ 34,17
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Unsere Empfehlung
Campingtisch von Deuba

156 Bewertungen
€ 37,89
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Relaxdays Klapptisch

43 Bewertungen
€ 35,31
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Ultranatura Campingtisch

51 Bewertungen
€ 28,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Das Wichtigste zum Thema Campingtische kurz zusammengefasst

Sie denken, ein Campingtisch besteht aus nur vier Beinen und einer Platte? Da tun Sie einem Campingtisch aber gewaltig Unrecht, denn diese zählen zu den wichtigsten Bestandteilen beim Camping. Zu den wichtigsten Anforderungen, die an Campingtische gestellt werden, gehören: Gewicht, Packvolumen, Robustheit. Konstruktiv ist es mit 4 Beinen und einer Platte noch lange nicht getan.

Gebräuchlich sind prinzipiell 2 Arten: zum einen die klassischen Klapptische, deren Tischplatte meist äußerst stabil sind und zum anderen die sogenannten Rolltische. Der Ausklappmechanismus bei den Rolltischen basiert auf Gummizügen, die über Lamellen mit dem Untergestell verbunden sind. Durch Ausrollen ergibt sich die Tischfläche. Vorteil der Rolltische ist ein äußerst kompaktes Packmaß, dafür sind sie aber oftmals nicht so robust wie die Klapptische.

Campingtische zählen im Urlaub zu den wichtigsten Utensilien, da sie vielfältig einsetzbar sin. Das Universaltalent eignet sich als Esstisch, Arbeitsfläche, Stau- und Spielfläche. Wählen Sie unter den Angeboten jenes Modell aus, das für Sie den perfekten Mittelpunkt Ihres Outdoor-Ausfluges darstellt.

CampingtischeWas sollten Sie beim Kauf eines Campingtisches beachten?

Regelmäßige Camper benötigen den passenden Campingtisch. Es sitzt sich einfach komfortabler und lässt sich zudem auch deutlich besser an einem ebenen und fest stehenden Campingtisch kochen. Die meisten Campingtische sind aus robusten und strapazierfähigem Aluminium oder Kunststoff gefertigt. Bei zusammenklappbaren Campingtischen bestehen die größten Qualitätsunterschiede bei der Funktionalität und Langlebigkeit der Gelenke und Scharniere.

  • Besonders hochwertig verarbeitete Campingtische zeichnen sich durch qualitativ hochwertige Gelenke und Scharniere sowie eine saubere Verarbeitung aus.

Auf folgende Dinge sollten Sie beim Kauf achten:

Größe des Campingtisches

Haben Sie bei Ihren Ausflügen große Faltkarten dabei oder sitzen an einem Ihrer freien Tage gemütlich beim ausgedehnten Abendessen  an Ihrem Campingtisch? In diesem Fall bietet jeder Millimeter Platz, den die Tischplatte bietet, sicherlich einen Mehrwert. Wenn sich der Campingtisch von der  Höhe her verstellen lässt, dann können Sie als Beistelltisch auch einen großen Klapptisch verwenden.

Stabilität des Campingtisches

Wichtig ist, dass das Gestell des Tischs massiv und wertig ist. Es ist zu empfehlen, dass die Befestigungselemente, die das Tischgestell zusammenhalten, aus einem strapazierfähigem  Hartkunststoff hergestellt sind und nicht bereits bei kleineren Belastungen nachgeben.

Gewicht

Die meisten Campingtische sind in ihrem Gewicht ziemlich ähnlich. Trotzdem gibt es Schwer- und Leichtgewichte. Reisen Sie viel umher und müssen Sie ihn deshalb häufig tragen? Dann freuen Sie sich über jedes Gramm weniger.

Details

Der Campingtisch sollte durchdacht und clever gebaut sein. Extras sind auch bei Campingtischen vorzufinden, mit denen es zu überzeugen gilt.

Reinigung

Achten Sie auf darauf, dass Ihr neuer Campingtisch ein leicht zu reinigendes Material aufweist. Jedoch ist die Mehrzahl der Modelle in der Reinigung einfach zu handhaben.

Quelle: www.youtube.com/watch?v=Qk2hIpqiEns

Hersteller und Marken

Welcher Campingtisch ist der richtige für Ihr Vorhaben? Hierüber sollten Sie sich vor dem Kauf genau Gedanken machen. Nachfolgend finden Sie ein paar Hersteller von Campingtischen sowie eine Produktbeschreibung:

Outwell Campingtisch Calgary M

Dieser Klapptisch ist aus leichtem Aluminium. Durch den Klappmechanismus lässt er sich einfach transportieren. Und ist somit ideal für Ihren nächsten Outdoor-Ausflug. Die Größe beträgt 90 x 90 x 68 cm und das Packmaß besitzt die Werte 90 x 45 x 7 cm. Mit einem Gewicht von 7,4 kg hat er eine maximal Belastung von 30 kg. Das Gestell ist aus Aluminium.

Ultranatura Camping Tisch Lindau

Der Ultranatura Campingtisch, der zusammengeklappt im Auto oder im Wohnwagen kaum Platz einnimmt, erweist sich in vielen Situationen als sehr günstig. Der Campingtisch weist eine wetterfeste Tischplatte aus Aluminium auf. Zum Ausgleichen hat er zusätzlich ein paar höhenverstellbare Tischfüße. Zusätzlich an jedem Bein eine Sicherung gegen ungewolltes Zusammenklappen.

10T Portable Single – Camping Klapp-Tisch

Dieser Campingtisch hat ein stabiles, faltbares Aluminium-Gestell mit Sicherheits-Stopper. Zusätzlich ausklappbare Füße für einen sicheren und festen Stand. Dadurch dass der Tisch zusammenklappbar ist, ist er für die mobile Nutzung sehr geeignet

Tec Take Rolltisch

Eine weitere Variante zum Camping ist der Campingtisch Tec Take. Im aufgebauten Zustand ergibt sich ein Würfel dessen Kantenmaß 70 cm beträgt. Die Oberfläche des Aluminiums ist mit einer einer witterungsbeständigen Oberfläche versiegelt. Querverstrebungen unter der Tischplatte sorgen für einen stabilen Stand. Nach der Verwendung rollt sich die Platte zusammen und wird mit dem restlichen Gestell zusammengeklappt. Leider ist diese Art von Tisch nicht höhenverstellbar.

Maxstore – klappbarer Campingtisch

Sowohl vom optischen, als auch vom Prinzip her ist der Campingtisch von Maxstore genauso aufgebaut wie der von TecTake. Daher könnte man sie auch leicht verwechseln. Die Tragfähigkeit beträgt liegt bei maximal 20 Kilogramm, weshalb er für normale Mahlzeiten vollkommen ausreichen sollte. Nach dem Essen können Sie ihn wieder ganz einfach zusammenklappen.

Welche verschiedene Arten von Campingtischen gibt es eigentlich?

Auch bei Campingtischen ist die Auswahl an Modellen und Materialien riesig. Am häufigsten sind jedoch die Materialien Holz und Alu vorzufinden. Hier ein paar zusätzliche Informationen zum Thema Materialart der Campingtische:

Campingtische aus Aluminium

Aluminium-Campingtische überzeugen vor allem durch ihre Leichtigkeit und einem deutlichen Gewichtsvorteil gegenüber anderen Materialien. Das Material ist ebenso komplett rostfrei, wodurch es auch schlechteren Witterungsbedingungen problemlos standhält. Sowohl bei starker Sonneneinstrahlung, Wärme-Entwicklung, Kälte oder auch Niederschlag brauchen Sie Ihre Campingausrüstung aus Aluminium nicht unterzustellen. Daher eignet es sich bestens für den Einsatz im Outdoor-Umfeld und das bei jeder Jahreszeit. Ein weiterer Vorteil besteht darin, dass das Aluminium-Material äußerst pflegeleicht ist. Ein feuchter Lappen reicht meistens schon aus um Verunreinigungen, Flecken und Dreckablagerungen abzuwischen. Da es bei der Verwendung von bestimmten Reinigungsmitteln zu einer Schlierenbildung kommen kann, sollten Sie trotz allem bei der Wahl Ihres Pflegemittels aufpassen.

Campingtische aus Holz

Vorteil eines Campingtisches aus Holz besteht darin, dass sich die Tischplatte selbst bei großer Hitze und starker Sonneneinstrahlung nicht zu stark aufheizt. Achten Sie jedoch darauf, dass der Tisch poliert und zusätzlich lackiert ist.
Denn bei unbearbeitetem Holzmaterial können sich schnell Risse ausbilden. Oder es besteht die Möglichkeit, dass Sie sich an dem unbehandelten Holz verletzen.

Fazit

Welcher Campingtisch für Sie der geeignetste ist, müssen Sie selbst rausfinden. Ob Sie sich für einen klappbaren oder rollbaren Campingtisch entscheiden, liegt ganz bei Ihnen und Ihren Wünschen. Auch kommt es jedoch auf den Untergrund an, auf welchen Sie Ihren neuen Tisch platzieren möchten. Zusammenklappbare Campingtische haben zudem noch den Vorteil, dass sie sich kompakt zusammenlegen lassen und damit wenig Stauraum wegnehmen. Machen Sie sich also auch hier vorab erstmal Gedanken, welchen Belastungen und welchen Umgebungsbedingungen ihr Campingtisch ausgesetzt ist.

Folgende Camping-Artikel könnten Sie auch interessieren: