Home / Motorrad-Zubehör

Motorrad-Zubehör

Abbildung
Vergleichssieger
Motorradjacke Leder 4LIMIT Sports
Unsere Empfehlung
Heyberry Damen Motorrad Jacke
Rukka Virium X-trafit Motorradhandschuh
Held Nierengürtel m. Klettverschluss
Nerve Nierengurt Solid
ModellMotorradjacke Leder 4LIMIT SportsHeyberry Damen Motorrad JackeRukka Virium X-trafit MotorradhandschuhHeld Nierengürtel m. KlettverschlussNerve Nierengurt Solid
Unser Vergleichsergebnis
Bewertung1,1Sehr gut
Bewertung1,3Sehr gut
Bewertung1,5Gut
Bewertung1,6Gut
Bewertung1,7Gut
Kundenbewertung
58 Bewertungen

10 Bewertungen

1 Bewertung

8 Bewertungen

14 Bewertungen
Hersteller4LIMIT SportsHEYBERRYRukkaHeldNerve
Gewichtk.A.k.A.k.A.200 g240 g
MaterialLederCor­dura100 % PolyamidPolyamid, Poly­esterPoly­ester, Fleece
GrößenS - 6XLS - XXLXS - 5XLXS - XXXLS - XXL
FarbeSchwarzSchwarz/OrangeSchwarzSchwarzSchwarz
Vorteile
  • aus bis 2,6 mm starkem Vollrind­leder
  • dop­pelt ges­teppte Nähte
  • gute Zir­ku­la­tion
  • wasserdicht
  • 2 Innen­ta­schen
  • gute Pass­form
  • gute Ver­ar­bei­tung
  • Lüf­tungs­reißv­er­schlüsse vorn
  • strapazierfähig
  • gutes Tra­ge­ge­fühl
  • gute Ver­ar­bei­tung
  • sehr gute Pass­form
  • ver­stärkte Innen­hand
  • 2 Rücken­ver­stär­kungen
  • gute Pas­s­­form
  • hoher Tra­­ge­­kom­­fort
  • wärmt
  • hoch­wer­tige Ver­ar­bei­tung
  • sta­pa­zier­fähig
  • hoher Tra­ge­kom­fort
  • viele Ver­s­tell­mög­lich­keiten
Nachteile
  • grobe Verarbeitung
  • fällt eine Nummer kleiner aus
  • nur für den Sommergebrauch geeignet
  • schlechte Belüftung
AnbieterJetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen!
Vergleichssieger
Motorradjacke Leder 4LIMIT Sports

58 Bewertungen
€ 169,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Unsere Empfehlung
Heyberry Damen Motorrad Jacke

10 Bewertungen
€ 69,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Rukka Virium X-trafit Motorradhandschuh

1 Bewertung
Preis nicht verfügbar
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Nerve Nierengurt Solid

14 Bewertungen
€ 39,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Das Wichtigste zum Thema Motorrad-Zubehör kurz zusammengefasst

Für einen Motorradfahrer gibt es wohl nichts tolleres, als bei gutem Wetter durch die schöne Natur zu fahren. So schön das Motorradfahren auch sein mag, gibt es hierbei doch einige Risiken.

Genau deshalb ist es so wichtig, dass Sie sich vor dem Kauf Ihres neuen Motorrads über die unterschiedlichen Marken und Modelle informieren. Ebenso muss auch das Motorrad-Zubehör richtig ausgewählt werden. Hierzu zählen Bekleidung, Motorradschuhe, Schals, Brillen, Sturmhauben und vieles mehr.

Aufgrund dessen finden Sie im nachfolgenden Abschnitt ein paar hilfreiche Tipps zu dem besten Motorrad-Zubehör. Sowohl zu den verschiedenen Motorrad-Zubehör -Arten als auch zum Kauf. Was müssen Sie beim Kauf beachten und welches Motorrad-Zubehör benötigen Sie eigentlich? Genau das gilt es vorab zu klären.

Motorrad-ZubehörWas sollten Sie beim Kauf von Motorrad-Zubehör beachten?

Achten Sie beim Kauf folgenden Motorrad-Zubehör auf die jeweiligen Hinweise:

Motorradbekleidung

Bei abreibender Belastung gibt es einen Lastenausgleich im Leder. Dieser verhindert bzw. verzögert ein Reißen des Materials. Je nach Bearbeitung oder Qualität ist Leder atmungsaktiv und nimmt zugleich Wasser gut auf. Kombiniert werden kann Leder ebenso mit atmungsaktiven Membranen.

Motorradschuhe

Achten Sie als erstes auf die Unterstützung Ihres Fußes. Ohne einzuengen oder Fuß und Bein in eine Haltung zu drücken, sollte Ihr Knöchel und Ihr Fuß ausreichend gestützt werden. Ebenso sollte sich eine Schaltverstärkung oben auf dem linken Stiefel befinden. Das Material würde beim Hochschalten sonst eventuell schnell verschlissen oder abgerieben werden.

Schleifer sorgen dafür, dass an der Ferse und am äußeren Zehenrand Ihr Stiefel auch bei schnellen Kurvenfahrten noch hält. Austauschbar sind solche Schleifer meist nur bei Sport- und Racingmodellen.  Ein fester Schienbeinschutz soll ebenso Ihrer Sicherheit dienen und gehört dazu. Dieser Schienbeinschutz sollte ausreichend gepolstert sein, damit er seinen Sinn auch wirklich erfüllt.

Motorradbrille

Beim Erwerb einer Motorradbrille sollten Sie darauf achten, dass sie den Umständen auch gerecht wird. Folgende Anforderungen sollte eine gute Motorradbrille erfüllen:

  • Augenschutz: Schutz vor Steinschlag oder auch vor Insekten
  • Beschlagschutz: Für eine klare Sicht sollte eine Antibeschlagsschicht dienen
  • Windschutz: Ihr Auge sollte hiermit vor dem Austrocknen geschützt sein
  • Fester Sitz: Auch bei hoher Geschwindigkeit sollte die Brille nicht verrutschen
  • UV-Schutz: Schutz vor direkter Sonneneinstrahlung

Sturmhaube

Sturmhauben weisen mehrere Vorteile auf . Zunächst einmal rutscht Ihr Motorradhelm beim Aufsetzen einfacher über eine die Seidenhaube drüber. Die Innenausstattung Ihres Helms bleibt sauber. Zudem schützen diese Teile vor der  Zugluft in Ihrem Gesicht und in Ihrem etwas empfindlicheren Halsbereich. Ebenso ist ein besserer Lärmschutz vorhanden.

Motorrad-Zubehör Beispiele und Hersteller

Da es eine große Vielfalt von Motorrad-Zubehör gibt, werden wir Ihnen nachfolgend ein paar verschiedene Zubehörkategorien aufführen:

Motorrad-Zubehör Lederkombi Held Slade

Diese Motorradbekleidung hat einen ausgezeichneten Protektorensitz. Schützer umschließen Gelenke vorbildlich und sitzen zudem bequem. Die Lederkombi beinhaltet einen großflächigen Weichschaum-Rückenprotektor mit zusätzlichem Steißschutz als Serienausstattung. Der Nachteil liegt bei den leichten Schwächen bei der Passform. Erhältlich ist dieser Anzug nur in den 7 Standardgrößen.

Motorrad-Zubehör von  Shad Topcase

Shad ist ein Hersteller vieler Original-Motorradkoffer von unterschiedlichen Motorrad-Herstellern wie Yamaha oder BMW. Die Qualität spiegelt sich zusätzlich in diesem Topcase wieder. Mit der Universalplatte ist er auf fast allen vorhandenen Gepäckträger montierbar. Optional kann ein zusätzliches Bremslicht verbaut werden. Motorradkoffer benötigen keine Prüfzeichen.

Alpinestars Motorrad-Zubehör

Aufwendige Zwei-Lagen-Konstruktion im Halsbereich mit Kordelzug zum Fixieren. Liegt eng am Kopf an und verursacht kein Verrutschen beim Helmaufsetzen. Zudem ist diese Haube super wetterfest. Nachteil ist jedoch der relativ enge Einstieg.

Motorrad-Zubehör Sidi Crossfire  Motocross Stiefel

Die Stiefel sind mit Cambrelle sowie einem luftdurchlässigen Teflonemsh augestattet. Der obere Teil besteht aus Mikrofaser und aus Leder. Zusätzlich befindet  sich im Inneren eine austauschbare Schienbeinschutzplatte. Die äußeren Schnallen sind einstellbar und zusätzlich austauschbar. Ebenso gibt es ein neuwertiges System an diesem Stiefel, mit welchem Sie den Wadenbereich leicht verstellen können. Der Schuh weist eine robuste Gummisohle auf .

Continental Road Motorrad-Zubehör

Dieser Motorradreifen weist sehr gute Kaltlaufeigenschaften auf. Vor allem punktet dieser Motorradreifen durch die super Handlichkeit– kombiniert mit einer perfekt ausgearbeiteten Lenkpräzision. Jedoch müssen Sie leider ein paar kleinere Abstriche beim Bremsen in einer  Schräglage verkraften. Das ist mit der größte Nachteil bei diesem Reifen. Zwar hat dieser Reifen im Vergleich zu den Vorgängermodellen aufgeholt, trotzdem ist er leider dann doch etwas schlechter als die Konkurrenz.

Tipps und Tricks zur Wahl des richtigen Motorrad-Zubehörs

Die Qualität und die Sicherheit Ihres neuen Motorrad-Zubehör sollte stets im Vordergrund stehen. Neu muss dieses Zubehör jedoch auch nicht immer sein. So finden Sie beispielsweise im Gebrauchtwarenhandel Motorradzubehör mit so gut wie keinen Verschleißspuren. Meist funktionieren die Teile noch ganz gut und auch das Thema Sicherheit ist in der Regel gegeben. Schauen Sie hier jedoch trotzdem gut drauf.

Achten Sie aber gerade beim Kauf von Motorradbekleidung auf die Qualität. Motorradhelm, Motorradstiefel, Motorradkombi und Motorradanzug spielen gerade bei der Sicherheit eine super wichtige Rolle. Denn Sie wissen selbst, dass Sie mit einem Motorrad weniger geschützt sind als in einem Auto.

  • Die richtige Motorradkleidung ist also lebenswichtig, da Sie im Falle eines Unfalls Ihr Leben retten kann.

Bei Ihrer neuen Schutzkleidung können Sie zwischen Anzug und Kombi wählen. Lederkombis bieten bei einem Unfall mit den größten Widerstand.

Ebenso wichtig ist eine Abdeckplane, mit der Sie Ihr Motorrad bei schlechterem Wetter schützen können. Auch spezielle Motorradkoffer sind wichtig, falls Sie mal eine längere Tour bzw. Reise unternehmen wollen. Ihr Gepäck ist so immer bestens verstaut. Eine Werkzeugtasche sollten Sie auch immer mit sich führen und parat haben. Falls Sie doch mal eine Panne haben sollten, dann werden Sie es sich danken.

Fazit zu Motorrad-Zubehör

Um für Ihren nächsten Ausflug auf Ihrem Bike bestens ausgestattet zu sein, ist es wichtig, dass Sie sich hierzu vorab Gedanken machen. Denn es kommt nicht nur aufs Motorrad an, ebenso wichtig sind Schutzkleidungen, die richtigen Schuhe oder Brille und vieles mehr. Stellen Sie sich einmal vor, Sie haben eine Panne und kein Notfall-Werkzeug dabei. Achten Sie darauf, immer die wichtigsten Dinge dabei zu haben.

Folgende Seiten könnten Sie noch interessieren: