Home / Windbreaker, Regen- & Softshelljacken

Windbreaker, Regen- & Softshelljacken

Abbildung
Vergleichssieger
Jack WolfskinWetterschutzjacke
Jack Wolfskin Wetterschutz Jacke
VAUDE Drop Jacket
The North Hardshelljacke
Unsere Empfehlung
Teamline Core Regen Jacke
ModellJack WolfskinWetterschutzjackeJack Wolfskin Wetterschutz JackeVAUDE Drop JacketThe North HardshelljackeTeamline Core Regen Jacke
Unser Vergleichsergebnis
Bewertung1,3Sehr gut
Bewertung1,4Sehr gut
Bewertung1,6Gut
Bewertung1,7Gut
Bewertung1,8Gut
Kundenbewertung
66 Bewertungen

65 Bewertungen

14 Bewertungen

140 Bewertungen

99 Bewertungen
HerstellerJack WolfskinJack WolfskinVAUDETHE NORTH FACEAdidas
Material100% PolyamidPolyamidAussenseite: 100% Polyamid; Beschichtung: 100% Polyurethan100% Polyamid100% Polyester
GrößenXS, S, M, L, XL, XXLS, XL, XXL, XXXL34-46S, M, L, XL5-9
Geeignet fürDamenHerrenDamenHerrenHerren
AtmungsaktivJaJaJaJaJa
Vorteile
  • gute Länge (vor allem am Rücken)
  • wind­dicht
  • mit Belüftung
  • mit Kapuze
  • sehr leicht
  • gute Länge (vor allem am Rücken)
  • wind­dicht
  • Trans­port­beutel in der Jacke inte­griert
  • sehr leicht
  • gute Länge (vor allem am Rücken)
  • Ref­lek­toren vorne & hinten
  • wind­dicht
  • mit Transportbeutel
  • große Far­baus­wahl
  • wei­cher Kinn­schutz
  • sehr leicht
  • ange­nehme Luft­zir­ku­la­tion am Rücken
  • wind­dicht
  • Mesh-Lining im Schul­ter­be­reich
  • mit Kapuze
Nachteile
  • mangelhafte Verarbeitung
  • nicht wasserdicht
  • nicht atmungsaktiv
  • große Kapuze
  • keine Reißverschlüsse
AnbieterJetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen!
Vergleichssieger
Jack WolfskinWetterschutzjacke

66 Bewertungen
€ 189,95
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Jack Wolfskin Wetterschutz Jacke

65 Bewertungen
Preis nicht verfügbar
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
VAUDE Drop Jacket

14 Bewertungen
€ 59,95
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
The North Hardshelljacke

140 Bewertungen
€ 100,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Unsere Empfehlung
Teamline Core Regen Jacke

99 Bewertungen
Preis nicht verfügbar
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Das Wichtigste zum Thema Windbreaker, Regen- & Softshelljacken in Kürze

Egal ob Sie zum Wandern möchten oder eine klassische Bergtour machen möchten: auf  Windbreaker, Regen- & Softshelljackenelljacke können Sie keinesfalls verzichten. Auf den Touren kann sich das Wetter schnell mal verändern und aus Sonne kann Schnee werden.

Der Wind-Chill-Effekt  der Windbreaker, Regen- & Softshelljacken kann das Kälteempfinden in den Bergen schnell man ein paar kälter werden lassen – schauen Sie, dass Sie sich hiergegen mit einer guten Jacke schützen. Ebenso dienen die Windbreaker, Regen- & Softshelljacken auch vor Nässe oder Wind.

Damals hatte man sich mit einem 3-Lagen-System vor Wind und Wetter geschützt. Dies können Sie immer noch anwenden, allerdings werden Sie mit diesem System schneller zu schwitzen anfangen. Eine einzige, wetterfeste Jacke, die auch noch Feuchtigkeit und Schweiß abträgt ist hingegen die perfekte Lösung. Und wenn Ihnen die Jacke nicht ausreichen sollte, dann können Sie immer noch den Zwiebel-Look darunter anziehen.

Windbreaker, Regen- & SoftshelljackenWorauf Sie beim Kauf von Windbreaker, Regen- & Softshelljacken besonders achten sollten

Schlechtes Wetter zählt nicht als Ausrede: egal ob Sonne oder Regen, Wärme oder Kälte, mit guten Windbreaker, Regen- & Softshelljackenkönnen Sie das ganze Jahr über rausgehen. An Auswahl von Windbreaker, Regen- & Softshelljacken mangelt es nicht, doch die Modelle sind nicht alle gleich gut. Hier ein paar Tipps, damit Sie Ihre richtigen Windbreaker, Regen- & Softshelljackenfinden:

Was genau ist eine Softshelljacke?

Softshelljacken sehen eigentlich wie ganz einfache Stoffjacken aus. Sie bestehen in der Regel aus Polyester. 

Polyester bietet ein abriebfestes Gewebe und ist zudem mit einer wasserabweisende Funktion ausgestattet.

Windbreaker, Regen- & Softshelljacken – Mit oder ohne Membran

Durch die Konstruktion der Softshelljacke lassen sich deutlich Unterschiede erkennen.

Wenn Ihre Jacke aus einem reinen Gewebe besteht, dann hat sie eine wind- und wasserabweisende Funktion. Winddicht sind diese Jacken dann jedoch leider nicht.

Laminat-Softshells sind hingegen das komplette Gegenteil hierzu. Sie haben eine verarbeitete Membran und sind winddicht.
Ihr Körper kann durch diese Jacken nicht abkühlen und hält Sie zudem auch noch warm. Ihre eigene Körperwärme kann durch diese zusätzliche Membran-Schicht nicht so schnell entweichen. Diese Art von Jacken sind heutzutage zusätzlich mit einer wasserdichten Imprägnierung versehen. Aufgrund dessen können Sie sich auch bei Regen draußen in der freien Natur aufhalten.

Welche Regenjacke?

Hundertprozentigen Schutz vor Regen versprachen früher viele Hersteller von Regenjacken. Dies war jedoch bislang nur zu Lasten der Atmungsaktivität möglich. Heutzutage müssen Regenjacken nicht nur einen Wasserschutz von außen bieten, sondern gleichzeitig auch eine Atmungsaktivität nachweisen können. Daher haben sich zwei Grundtypen von Regenjacken auf dem Markt etabliert: Die beschichtete Regenjacke und die winddichte Jacke mit wasserabweisendem Membran.

Hersteller und Marken von Windbreaker, Regen- & Softshelljacken

Da es eine Vielzahl von Jacken auf dem Markt gibt, haben wir Ihnen hier eine kleine Auswahl an geeigneten Herstellern von Windbreaker, Regen- & Softshelljacken zusammengestellt:

Mountain Equipment Odyssey – Windbreaker, Regen- & Softshelljacken

Diese Windbreaker, Regen- & Softshelljacken glänzen mit einer guten & technischen Ausstattung. Sie ist geschützt gegen Wind und Nässe und ist besonders atmungsaktiv. Das sehr geringe Gewicht und das stabile Material ist für Wanderungen sehr von Vorteil. Gerade in der Farbe rot ist diese Jacke bestens im Gebirge bzw. in den Bergen geeignet, so kann Sie keiner mehr übersehen und Sie fallen gleich auf wenn mal etwas passieren sollte. Der Schnitt ist körperbetont. Alles andere würde Sie bei Ihrem Outdoor-Vorhaben nur hindern.

Windbreaker, Regen- & Softshelljacken von Patagonia

Diese Windbreaker, Regen- & Softshelljacken sind aus Nylon gefertigt und somit auch absolut wasserundurchlässig. Somit haben Sie Schutz vor Schnee und Regen. Dieses Material ist einfach und schnell zu trocknen. Sie besitzt 2,5 Lagen und hatein sehr robustes Außenmaterial, welche eine DWR-Imprägnierung sowie eine Membran besitzt. Das Material ist zertifiziert und die Jacke lässt sich in einer ihrer Handwärmtaschen verstauen. Der Reißverschluss an der Front hat minimalistische Paspel-Windleisten im Inneren. Am Äußeren besitzen die DWR-imprägnierte Reißverschlüsse und zusätzlich noch Windleisten.

Windbreaker, Regen- & Softshelljacken von GORE RUNNING WEAR

Warme Damen Soft Shell Windbreaker, Regen- & Softshelljacken für die ambitionierte Läuferin. Optimal geeignet, wenn Sie des Öfteren längere Strecken laufen. Sie ist vielseitig einsetzbar und hat eine hohe Sichtbarkeit bei schlechten Lichtverhältnissen. Oder aber auch im Straßenverkehr. Ebenso besitzt sie eine schmale Passform und ist für das komplette Jahr geeignet. Sie ist extrem atmungsaktiv und wasserabweisend durch die GORE WINDSTOPPER Soft Shell Technologie.

Windbreaker, Regen- & Softshelljacken GORE RUNNING WEAR Herren

Die Mythos Serie ist speziell entwickelt für ambitionierte Läufer, die bei jedem Wetter trainieren. Hauptfokus wird darauf gelegt, dass Sie im Straßenverkehr oder in der Dunkelheit gut von andere gesehen werden können. Wichtigste Eigenschaften: eine gute Passform sowie sichtbare und deutliche Farben.

Tipps und Tricks zum richtigen Pflegen Ihrer neuen Windbreaker, Regen- & Softshelljacken

Waschen

Ihre Jacke verliert umso mehr an Atmungsaktivität, je seltener Sie diese waschen. Waschen ist ein absolutes Muss bei einer guten Outdoor-Jacke.

Wenn Sie schwitzen verliert Ihr Körper Salze. Diese werden schnell vom Material aufgenommen und anschließend wieder freigesetzt. Die Jacke sollten Sie deshalb nach jeder längeren Tour waschen.
 Verwenden Sie am besten rückstandsfreies Waschmittel oder einfach nur Spülmittel. Dies greift Ihre Jacke definitiv nicht an. Waschen Sie Ihre Jacke ohne zu schleudern.

Trocknen der Windbreaker, Regen- & Softshelljacken

Nach dem Waschen sollten Sie die Jacke für ca. 15 Minuten in einen Trockner geben, und zwar bei einer niedrigen Stufe.box] So bekommen Sie wieder den alten Zustand Ihrer Jacke hin. Passen Sie immer bei dem Thema Hitze auf: zu viel Hitze kann Ihre Jacke angreifen und beispielweise die Farbe verändern. Schlimmstenfalls auch den Stoff.

Imprägnieren

Frischen Sie die Imprägnierungen von Zeit zu Zeit wieder etwas auf.
 Nachdem Sie eine Sprühimprägnierung verwendet haben, können Sie die Jacke kurz in den Trockner legen. Der Vorgang aktiviert die Imprägnierung. Imprägnieren Sie Ihre Jacke jedoch immer draußen im Freien.

Fazit

Die Auswahl von Softshelljacken und Regenjacken ist riesig. Sie sollten sich überlegen, für welche Aktivitäten Sie eine Regenjacke oder Windbreaker benötigen. Passen Sie dementsprechend Ihren Kauf an. Leichte Freizeitaktivitäten können mit einer günstigen Jacke mit Laminierung problemlos unternommen werden. Bei längeren und regelmäßigen Wanderungen sollte auf eine Jacke mit Membran zurückgegriffen werden. So wird Ihnen Ihr Vorhaben auch bei Regen oder Wind Freude bereiten.